Sichere dir 10% auf den ersten Kauf
0

Von der Idee zum ersten Gesprächsflip®

Familienkommunikation: Damaliger Prototyp und jetziger Gesprächsflip FAMILIE

Was als kleine Idee begonnen hatte, mündete in die Entwicklung vom ersten flip. Hurraa, der „Gesprächsflip® FAMILIE“ ist da!

Nachdem der Prototypen-Test mit 20 Familien und der Verkauf von den ersten 100 Gesprächsflips erfolgreich war, wollten wir den nächsten Schritt gehen. 

Gemeinsam mit Thilo Mutter (von IMAGINE stories) haben wir im April 2022 am neuen Design vom Gesprächsflip® FAMILIE gearbeitet. 

Was wir dabei inhaltlich bedacht und umgesetzt haben:

  • Die Titelseite vom flip sollte auch weiterhin schlicht bleiben, damit er sich gut in die Tischdekoration (egal, ob auf dem Küchentisch, Wohnzimmertisch, Nachtisch oder dort, wo die Familie zusammen kommt) integriert. Schließlich wird der flip von Familien ein tägliches (oder wöchentliches) Gesprächs-Ritual beim Abendessen eingesetzt. Er steht SICHTBAR auf dem Tisch und verschwindet eben nicht in der Schublade oder im Regal.***
  • Natürlich musste ich den flip an einigen Stellen noch anpassen. Der finale flip für gute Gespräche hat 52 Familie Fragen aus fünf Kategorien: Heute, Morgen, Familie, Freunde, Über mich. Zukünftig wird es weitere Gesprächsflips® geben (ADVENT, PAARE, DANKBARKEIT und GEFÜHLE).

Beispielfrage aus der Kategorie Heute: Worüber hast du dich heute gefreut?

  • Außerdem habe ich zu jeder Frage im flip eine entsprechende Rückseite entwickelt. Sprich, zu jeder Frage (Beispiel: Was war heute der schönste Moment für dich?) erhältst du Inspiration, wie du die „Frage des Tages“ beantworten kannst (Beispiel: … in der Kita/Schule/bei der Arbeit … bei deinem Hobby … mit deinen Freunden/mit deinen Kollegen … in der Schulpause … im Unterricht (Mathe, Deutsch, Englisch).  Manchmal findest du auch weiterführende Fragen, um das Gespräch mit deinen Liebsten zu vertiefen. Dieser Wunsch kam von zwei Teilnehmerinnen aus dem Prototypen-Test. Da ich die Idee auch schon hatte, hat mich das im Vorgehen nochmals bestärkt. Manchmal braucht es eben einen Impuls von Außen oder Abwechslung in den Antworten!
  • Den Holzsockel lassen wir nicht mehr in Kiefer, sondern in Buche fertigen. Außerdem haben wir die Größe des Ständers angepasst, damit der Familienflip beim flippen nicht mehr wackeln kann. Beide Aspekte wurden uns nach dem Prototypen-Test als konstruktives Feedback genannt. DANKESCHÖN! 🙏🥰
  • Bei der Auswertung der Online-Befragung kam ebenfalls heraus, dass sich Mütter ein paar Blanko-Fragen wünschen, damit sich Kinder und Eltern eigene Familie Fragen ausdenken können. Gute Idee. Gleich umgesetzt. Unser Sohn Johannes hat das während der Testphase auch gemacht. Er kann bald seinen eigenen flip herausbringen 😉

Familien und Kinder können eigene Fragen im Gesprächsflip aufschreiben - dafür gibt’s drei Blanko-Karten im flip wie hier im Bild zu sehen

  • Ich bleib’ bei der persönlichen/individuellen Note. Die zehnjährige Tochter meiner Freundin hatte eine gute Idee. Sie hat mich gefragt, ob auf der zweiten Seite des Gesprächsflips® (also direkt nach dem Titelbild) eine Seite leer bzw. weiß sein könnte!? Grund: Sie möchte das Titelbild selbst malen. Dann steht ihr eigenes Bild auf dem Esstisch. Gesagt, getan. Danke, Leni, für deinen Vorschlag. 😁 Ich halte deine Idee für großartig! Ich freue mich schon riesig auf all die tollen Kunstwerke von Kindern! → #gesprächsflip 

Selbstgemaltes Titelbild - so wird der Gesprächsflip ganz individuell und ein Hingucker auf dem Esstisch. Hier im Bild eine lachende Sonne

  • *** Wunder dich nicht, wenn du den flip zu dir nach Hause bestellst und in deinem Postkasten findest. Der flip wird nicht wie im Handel üblich in einer Produktverpackung geliefert. Das würde den Gesprächsflip nur unnötig teurer machen. Da der flip euch im Familienalltag begleitet, stellt ihn einfach direkt auf den Esstisch. Dafür haben wir uns beim Design der Versandverpackung etwas Klitzekleines ausgedacht. Du darfst dich schon jetzt darauf freuen:) 😀

Der Gesprächsflip FAMILIE mit Holzwürfel steht auf dem Tisch

Das Ergebnis vom finalen Gesprächsflip® FAMILIE lässt sich sehen! Ich bin total happy mit dem neuen Design und den Inhalten.

Was denkst du dazu? Schreib’ es gerne in die Kommentare. Ich bin gespannt auf dein Feedback. 👇

Ferner war es mir wichtig, dass Eltern eine kleine Anleitung bekommen, wie der Gesprächsflip® funktioniert und wie er hilft, die Kommunikation in der Familie zu verbessern und für das gute Gespräch mit Kindern, insbesondere im (stressigen) Alltag, zu sorgen. 

Also habe ich mich mit der eingängigen Literatur beschäftigt. 📖 Als promovierte Personalentwicklerin beschäftige ich mich normalerweise mit Businesskommunikation. Ich empfand es als zutiefst interessant, in die Welt der Familienkommunikation einzutauchen. Ich habe tolle, pragmatische Bücher gelesen, unter anderem „Der Zauber guter Gespräche: Kommunikation mit Kindern, die Nähe schafft“ von Ulrike Döpfner, das ich sehr empfehlen kann. 

Daraufhin habe ich ein kleines Anwendungshandbuch geschrieben. Denn auch hierzu haben mir ein paar Testerinnen mitgeteilt, dass sie sich mehr Hintergrundwissen zur Kommunikation in der Familie wünschen. Etwas mehr Tiefe also. 

Diesen Wunsch habe ich mit großer Freude umgesetzt. Das neue Booklet beinhaltet:

  • eine Anleitung, wie der Familienflip funktioniert (Wo steht der flip? Wann wird geflipt? …)
  • zusätzliche Tipps für die Erwachsenen 
  • Antworten auf die Frage: Warum ist der Gesprächsflip® für die Kommunikation so wertvoll? 💡
  • für die, die mehr wissen wollen: Der Hintergrund zum Gesprächsflip® (Was bedeutet Kommunikation? Warum ist die Kommunikation so wichtig? Was hemmt die Kommunikation? …)

All das (und vieles mehr) mündete in die Entwicklung und dem Design vom ersten flip. 

Hurraa, der Gesprächsflip® FAMILIE ist da! 

Nächster Meilenstein auf meinem Weg: Großproduktion.

Auf gute Gespräche!

Eure Corinna von flip

Dr. Corinna Busch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dich auch interessieren...

Corinna und Karsten von flip präsentieren ihren neuen flip Shop. Sie halten den Laptop und das Handy in die Kamera und freuen sich riesig

Schaut mal, unser neuer flip Shop ist live!

Willkommen im neuen flip Shop – Alles neu, nur für euch! 🥳 Wir freuen uns riesig, ...
27 Emotionen: Vater und Sohn machen einen Spaziergang und reden offen und konzentriert miteinander

27 Emotionen: Eine Reise durch unsere Gefühlswelt

Entdecke die 27 Emotionen Liste: Hier erfährst du mehr über die Basisemotionen und die 27 Gefühle nach der Studie von Cowen & Keltner (2017).
Emotionale Kompetenz bei Kindern fördern: Kind strahlt in die Kamera, weil sie ihre Hände bunt angemalt hat.

Wie können Eltern die emotionale Kompetenz bei Kindern fördern?

Die emotionale Kompetenz bei Kindern fördern: Ein Leitfaden für Eltern & Der Gesprächsflip® GEFÜHLE: Mit Kindern im Alltag über Gefühle reden

Achte auf deinen Spam-Ordner

Die E-Mail ist in 10 bis 20 Sekunden bei dir 💨. Aber...

Der Datenschutz verlangt von uns, dass wir dir erst eine E-Mail schicken müssen, in der ein Link ist, auf den du klicken musst. Das dient zu deinem Schutz und ist auch gut so. Erst DANACH dürfen wir dir den Gutschein-Code oder Newletter schicken.

Häufiges Problem: die E-Mail landet im Spam und nicht in deiner Inbox. Bitte schaue deshalb auch in deinem Spam-Ordner nach. Wenn dein E-Mail Programm uns noch nicht kennt, dann landet diese E-Mail gerne dort! So findest du den Spam-Ordner. 

Spam-Ordner auf deinem Handy

Spam-Ordner auf dem Desktop

Klasse, die erste E-Mail kommt schon morgen in deiner Inbox an!

Newsletter

Erhalte Tipps für gute Gespräche, gestalte neue flip Produkte aktiv mit und sichere dir tolle Rabatte!

Spare 10%

auf deine erste Bestellung