Sichere dir 10% auf den ersten Kauf
0

5 spannende Alltagsfragen für Familien

Mutter und Tochter bereiten das Abendessen für die Familie vor und stellen sich Alltagsfragen, wie "Wie war dein Tag?"

Statt „Wie war dein Tag heute?“ – Diese 5 Alltagsfragen kannst du dein Kind beim Abendbrot fragen.

Das gemeinsame Abendessen ist eine passende Zeit, um miteinander ins Gespräch über den Tag in der Kita, Vorschule und Schule zu kommen.

Bei diesen Fragen geht es NICHT darum, eine Art von Leistung abzufragen.

Es geht darum, als Elternteil BESSERE Fragen als Wie war dein Tag? oder Wie war’s heute? zu stellen. Weil diese beiden Fragen in der Regel nur zu einsilbigen Antworten (wie „gut“ oder „wie immer“ führen).

Oder zu einseitigen Gesprächen, seitens der Eltern. Was unfassbar frustrierend (für uns als Eltern) und nervend (für unsere Kinder) ist. Augenrollen inklusive. 🙄🙄

Die folgenden 5 Alltagsfragen kannst du abends beim gemeinsamen Essen stellen. Eine Frage davon reicht völlig aus. Und du wirst sehen, ohne Druck, führt die Frage ganz entspannt zu vertiefenden Gesprächen. Nicht immer, aber fast immer.

Lass dich darauf ein. Und vielleicht fängst du als Mutter (Vater) an, die Frage zu beantworten. Und dann erst dein Kind.

Auf jeden Fall können diese beiden Fragen dabei helfen, den Fokus vor dem Schlafengehen auf die positiven Dinge des Tages zu richten. 

Also, los geht’s:

Hier sind 5 Alltagsfragen für Familien

… die spannender sind als Wie war dein Tag?“ und zu einer besseren Kommunikation in der Familie führen. So beginnt der Zauber guter Gespräche! ✨

Diese Fragen können von Müttern, Vätern, Eltern, Großeltern, Onkel und Tanten gleichermaßen benutzt werden. Diese Fragen zielen bewusst auf HEUTE und MORGEN ab, also das tägliche Leben, im ‘Hier und Jetzt’. ☀️

  1. Was hat dich heute genervt?
  2. Wofür bist du heute dankbar? 🙏 (siehe auch: Dankbarkeitsritual für Familien mit Gratis PDF)
  3. Was ist im Moment dein größter Wunsch?
  4. Wem hast du heute geholfen?
  5. Was wollen wir morgen zusammen machen?

Wie du am besten vorgehst

Eine kleine Anleitung:

Schreibe die 5 Alltagsfragen auf ein Blatt Papier und schneide die Fragen mit einer Schere aus, sodass kleine Fragekarten entstehen. Oder du gehst jetzt auf unseren Shop für gute Gespräche und holst dir den Gesprächsflip® für Familien. Unser Familienflip hat 52 Alltagsfragen zu unterschiedlichsten Gesprächsthemen: Heute, Morgen, Familie, Freunde und Über uns. 

  1. Lege die Fragekarten in eine leere Schüssel, in eine Dose oder Ähnliches. Stelle diese sichtbar auf den Esstisch.
  2. Zieht eine Karte nach der Schule oder jeden Abend beim Abendbrot oder Zubettgehen. Eine Frage pro Tag reicht völlig aus. Maximal zwei Fragen.
  3. Lest die Frage des Tages laut vor und beantwortet die Frage reihum – und schon fühlt ihr euch eurer Familie (den Kindern!) näher als je zuvor.
  4. Eine weitere Möglichkeit ist, dass ihr nur einmal die Woche eine Karte zieht (bspw. samstags oder sonntags). Dann habt ihr ein wöchentliches Familienritual. 👪

Für Nähe, Verbundenheit und echtes Miteinander. ❤️

Ich wünsche euch gute Gespräche!

Eure Corinna von flip

Dr. Corinna Busch

P.S.: Alltagsfragen sind nicht nur eine Bereicherung für das Gespräch und das Familienleben, sondern sie können auch wunderbar als Geschenk für Familien dienen. Der Gesprächsflip® ist eine großartige Geschenkidee für Familien 🎁, einschließlich deiner eigenen! Er eignet sich auch perfekt als Geschenk zur Einschulung oder zu Weihnachten. Durch die spielerische Art und Weise, wie er zu vertieften Gesprächen anregt, schafft er wertvolle Momente des Miteinanders. Also, warum nicht die Freude am gemeinsamen Austausch verschenken und damit das Familienleben bereichern? Probiere es aus und erlebe, wie die Alltagsfragen den Zauber guter Gespräche (Buchempfehlung) entfachen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dich auch interessieren...

Corinna und Karsten von flip präsentieren ihren neuen flip Shop. Sie halten den Laptop und das Handy in die Kamera und freuen sich riesig

Schaut mal, unser neuer flip Shop ist live!

Willkommen im neuen flip Shop – Alles neu, nur für euch! 🥳 Wir freuen uns riesig, ...
27 Emotionen: Vater und Sohn machen einen Spaziergang und reden offen und konzentriert miteinander

27 Emotionen: Eine Reise durch unsere Gefühlswelt

Entdecke die 27 Emotionen Liste: Hier erfährst du mehr über die Basisemotionen und die 27 Gefühle nach der Studie von Cowen & Keltner (2017).
Emotionale Kompetenz bei Kindern fördern: Kind strahlt in die Kamera, weil sie ihre Hände bunt angemalt hat.

Wie können Eltern die emotionale Kompetenz bei Kindern fördern?

Die emotionale Kompetenz bei Kindern fördern: Ein Leitfaden für Eltern & Der Gesprächsflip® GEFÜHLE: Mit Kindern im Alltag über Gefühle reden

Achte auf deinen Spam-Ordner

Die E-Mail ist in 10 bis 20 Sekunden bei dir 💨. Aber...

Der Datenschutz verlangt von uns, dass wir dir erst eine E-Mail schicken müssen, in der ein Link ist, auf den du klicken musst. Das dient zu deinem Schutz und ist auch gut so. Erst DANACH dürfen wir dir den Gutschein-Code oder Newletter schicken.

Häufiges Problem: die E-Mail landet im Spam und nicht in deiner Inbox. Bitte schaue deshalb auch in deinem Spam-Ordner nach. Wenn dein E-Mail Programm uns noch nicht kennt, dann landet diese E-Mail gerne dort! So findest du den Spam-Ordner. 

Spam-Ordner auf deinem Handy

Spam-Ordner auf dem Desktop

Klasse, die erste E-Mail kommt schon morgen in deiner Inbox an!

Newsletter

Erhalte Tipps für gute Gespräche, gestalte neue flip Produkte aktiv mit und sichere dir tolle Rabatte!

Spare 10%

auf deine erste Bestellung